Jessica Burri – Sopran & Dulcimer

Profil

DeutschEnglish

© Foto: Harry Becker

Im Jahr 1997
wurde sie vom
Regierungs-
präsidenten in
Münster als
„kulturell wertvoll“
anerkannt.

Jessica Burri

ist in den USA geboren
und studierte nach dem Besuch
der Eastman School of Music an der
Musikhochschule Köln. Seit vielen Jahren
tritt sie als Sopranistin in Deutschland und
anderen Ländern Europas mit einem äußerst
vielseitigen Opern- und Konzertrepertoire
sowie mit eigenen Kompositionen auf und
kreiert auch zusammen mit anderen
Künstlern besondere Arangements für die
verschiedensten Anlässe. So trat sie
unter anderem auch vor König
Carl Gustav und Königin Silvia
von Schweden auf.

Das Hammered Dulcimer

Ihre besondere Liebe gilt dem
Spiel des Hammered Dulcimer, einem
historischen Saiteninstrument aus England.
Ähnlich wie eine Zither gezupft oder mit
feinen Hämmerchen geschlagen, entfaltet
sich ein Klangspektrum, das seine Hörer
durch den besonderen Obertonreichtum
fasziniert und verzaubert. Vermutlich ist
sie die einzige klassische Sängerin, die
sich selbst auf dem Dulcimer begleitet.